Blockchain Summit 2021
Mo., 28. Juni | Garmisch-Partenkirchen

Blockchain Summit 2021

Zeit & Ort

28. Juni 2021, 17:30 – 02. Juli 2021, 11:00
Garmisch-Partenkirchen, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Wir haben uns sehr gefreut, dass auch dieses Jahr trotz der schwierigen Umstände das Doktorandenseminar "Blockchain-Summit 2021" stattfinden konnte. 

Begonnen hat dieses Seminar mit einem Wildwasser Rafting, bevor es mit verschiedenen Vorträgen weiterging. 

"Verbraucherschutz und Token" und "Absoluter Schutz von Token" haben den ersten Vortragstag eröffnet.

Kurz vor dem EM-Achtelfinale fanden Vorträge zu "Blockchain und Datenschutz" und "Blockchain-basierte Zahlungsmittel im Lichte des Datenschutzrechts" statt. 

Nach einer Wanderung auf den Wank fanden die Vorträge zu "Transnational Model Rules for Smart Contracts" und "Blockchain-Kapitalgesellschaftsrecht" statt, bis eine kleine Pause angesetzt wurde. 

Der restliche Nachmittag stand unter den Themen "Kryptoverwahrung" und "Decentralized Finance" statt. 

Wie auch im letzten Jahr fanden am letzten Tag des Seminars diverse Vorträge statt. 

Zunächst stellte Frau Fabiane Völter uns "Blockchain und SSI" vor und lud zu einer anschließenden Diskussion ein. 

Die beiden Blockchain-basierten Vorträge von Dr. Jan Peter Schmütsch und Matthias von Hauff haben den Mittag des Tages gefüllt, bevor RA und Notar Dr. Stephan Meyer, LL.M. den Vortragstag mit einem Vortrag über das "Schweizerische DLT-Gesetz" abrundete. 

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei allen Referenten und unseren Teilnehmern!